Wert- und verhaltensorientiert beraten –
die Kundensegmentierung

Interne Kapazitäten und eine zielgerichtete Ansprache Ihrer Kunden erfordern eine passgenaue Segmentierung. Wir bieten Ihnen eine potenzialorientierte Kundensegmentierung, die Sie darüber hinaus durch digitale Affinitäten des Kunden erweitern können.

Zu unseren Leistungen in der Kundensegmentierung zählen:

  • Segmentierung nach Kundenwert (Gesamtpotenzial) und dem offenen Potenzial der Kunden
  • Möglichkeit der Übernahme der BVR-Segmentierung nach Einkommen, Vermögen und Aktivvolumen unter Ergänzung offener Potenziale aus dem VR Musterkundenansatz®
  • Ergänzung der Segmentierung um das digitale Verhalten des Kunden entlang seiner Kundenreise differenziert nach Bedarfslösungen
  • Ermittlung optimaler Kunden-/Beraterrelationen (quantitativ und qualitativ über Bedarfs- und Kompetenzmarker)
  • Ableitung von Kundenbetreuungskonzepten und Marktkapazitäten

Lösungen für die Praxis – Stimmen aus der Praxis

Kundensegmentierung

„Die potenzialorientierte Kundensegmentierung liefert uns detaillierte Aussagen bei welchen Kunden welche offenen Potenziale liegen. Auf dieser Basis konnten wir unsere Beraterprofile schärfen und unsere Vertriebsorganisation nach der Fusion neu ausrichten.“

Florian Heselmann, Prokurist / Bereichsleiter Vertriebsmanagement bei der Volksbank Mönchengladbach eG